Skip to main content

HA 5 – Nikolauskapelle

Hier befindet sich, direkt an einem Wohnhaus, eine kleine unscheinbare Kapelle, die im Jahre 1762 erbaut wurde. Ein Relief zeigt den Schutzpatron der Kirche und des Dorfes, den Hl. Nikolaus. Darunter ist zu lesen:

»1762 hat Henrig Meisner diese gildnis zu Ehren Gottes magen lasen«