Skip to main content

NDS 3 – Alte Kirche

Die Kirche wurde 1717 anstelle der baufällig gewordenen Vorgängerkirche, einer wesentlich kleineren Kapelle, unter Pfarrer Johann Friedrich Dornuff erbaut. Sie war wie die Vorgängerkirche dem Hl. Christophorus geweiht. Die Kirche hatte 3 Altäre. Im Kirchturm befanden sich 3 Glocken. Um die Kirche verlief der damalige Friedhof. Seit der Sanierung dient sie als Kulturzentrum und ist nur bei Veranstaltungen geöffnet.