Skip to main content

NDS 6 – Christophoruskapelle

Die Kapelle wurde 1952 erbaut als Dank für die Rettung aus Krieg und Gefangenschaft. Sie ist dem Schutzpatron, dem Hl. Christophorus geweiht, der auf einem Bild in der Kapelle dargestellt ist.

Wandbeschriftung rechts:
Gedenke der Kriegsnot,
Bete für den Frieden

Wandbeschriftung links:
Sankt Christopher erbaut zur Ehr,
dem Schützer in irdischer
Wanderschaft,
zum Dank für Rettung und
Wiederkehr,
aus Krieg und harter Gefangenschaft.